Zahlen in 3D Optik

Tagesaktuelle Zahlen

Tägliche Übersicht über die Indikatoren zur Pandemiebestimmung

Lesedauer:2 Minuten:

Leitindikatoren zur Bestimmung des Pandemiegeschehens

Hospitalisierungsinzidenz

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 2,21 pro 100.000 Einwohner*innen (20.10.2021). Eine Woche zuvor betrug der Wert 1,97 pro 100.000.

7-Tage-Inzidenz Hospitalisierungen in Hessen im zeitlichen Verlauf 19. Otober 2021

7-Tage-Inzidenz

Hospitalisierungen in Hessen im zeitlichen Verlauf

Zahl der mit COVID-19-Patient*innen belegten Intensivbetten

Nach der IVENA Sonderlage waren am 19.10.2021 um 11:00 Uhr 138 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt. Bei 130 wurde eine SARS-CoV-2 Infektion bestätigt, bei 8 besteht der Verdacht. Vor einer Woche waren es 120 Patient*innen, die auf hessischen Intensivstationen gepflegt werden mussten.

Weitere Indikatoren zur Bestimmung des Pandemiegeschehens

Zahl der mit COVID-19-Patient*innen belegten Normalbetten

Nach der IVENA Sonderlage waren am 19.10.2021 um 11:00 Uhr 304 Betten auf hessischen Normalstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt. Bei 236 wurde eine SARS-CoV-2 Infektion bestätigt, bei 68 besteht der Verdacht. Vor einer Woche lag die Zahl der Hospitalisierten bei 307.

Impfstatus von COVID-19-Patient*innen in Intensivbehandlung

78,3 Prozent der auf hessischen Intensivstationen behandelten Patient*innen mit COVID-19 sind nicht vollständig geimpft (ungeimpft oder teilgeimpft), während 20,2 Prozent vollständig geimpft sind. Bei 1,6 Prozent ist der Impfstatus unbekannt.

Aktuelle COVID-19-Impfquote in Hessen

Gegenwärtig sind 65 Prozent der hessischen Bevölkerung vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft (RKI Impfquotenmonitoring, Stand: 20.10.2021). Wenn nur die aktuell impffähigen Altersgruppen berücksichtigt werden (12+), beträgt der vollimmunisierte Anteil 73,3 Prozent.

Fallzahlen COVID-19 in Hessen
(SurvNet Stand 20. Oktober 2021, 00:00 Uhr)

Aktuell

Aktuell

Kumulativ

Kumulativ

7-Tage

7-Tage

Kreis/Stadt

Fälle

Todesfälle

Fälle

Todesfälle

Fälle

Inzidenz

LK Bergstraße

32

0

13.321

343

151

55,7

LK Darmstadt-Dieburg

27

0

13.164

317

143

48,0

LK Fulda

38

1

15.641

286

115

51,6

LK Gießen

57

0

15.881

366

132

48,6

LK Groß-Gerau

72

0

17.177

310

265

96,1

LK Hersfeld-Rotenburg

2

0

6.674

191

50

41,6

LK Hochtaunuskreis

24

0

9.963

220

139

58,6

LK Kassel

23

0

9.506

230

107

45,1

LK Lahn-Dill-Kreis

43

0

13.948

229

150

59,2

LK Limburg-Weilburg

36

0

10.615

287

98

56,9

LK Main-Kinzig-Kreis

86

1

26.683

654

381

90,4

LK Main-Taunus-Kreis

25

0

10.953

227

130

54,3

LK Marburg-Biedenkopf

36

0

12.520

292

105

42,7

LK Odenwaldkreis

9

0

5.122

178

40

41,3

LK Offenbach

59

2

21.939

565

256

71,8

LK Rheingau-Taunus-Kreis

20

0

8.462

192

70

37,3

LK Schwalm-Eder-Kreis

20

0

7.610

249

75

41,7

LK Vogelsbergkreis

6

0

4.494

109

49

46,4

LK Waldeck-Frankenberg

7

0

7.168

156

63

40,2

LK Werra-Meißner-Kreis

2

0

4.005

163

16

16,0

LK Wetteraukreis

57

0

15.669

544

157

50,6

SK Darmstadt

28

0

7.300

159

95

59,7

SK Frankfurt am Main

247

0

48.712

849

681

89,1

SK Kassel

17

0

10.211

203

92

45,8

SK Offenbach

46

0

11.439

198

139

106,2

SK Wiesbaden

38

0

15.777

291

151

54,2

Gesamt

1.057

4

343.954

7.808

3.850

61,2

Berechnet als Anzahl Fälle per 100.000 Bevölkerung.

Die Inzidenz beschreibt die in einem bestimmten Zeitraum neu aufgetretene Anzahl an Krankheitsfällen in einer definierten Population. Sie wird meist pro 100.000 Einwohner angegeben.

Die kumulierte Inzidenz umfasst alle bisher gemeldeten bestätigten Fälle in Hessen pro 100.000 Einwohner und die 7-Tage-Inzidenz beschreibt alle bestätigten Fälle der vorangegangenen sieben Tage in Hessen pro 100.000 Einwohner. Für die Berechnung der Inzidenzen werden die Bevölkerungszahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes in Wiesbaden (Stand: 31.12.2020) zugrunde gelegt.

Links zu den Websites von HMSI, RKI und BzgA

Schlagworte zum Thema