3D Ansicht eines SARS CoV2 Virus

Aktuelle Zahlen

Übersicht über die Indikatoren zur Pandemiebestimmung.

Lesedauer:4 Minuten

HINWEIS: Die aktuellen wöchentlichen Zahlen werden ab dem 01.11.2022 immer am Dienstag veröffentlicht (ausgenommen Feiertage).

Hospitalisierungsinzidenz

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,51 pro 100.000 Einwohner*innen (06.12.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 4,23 pro 100.000.

Hospitalisierungsinzidenz in Hessen im Zeitverlauf vom 06.12.2022

Hospitalisierung

In der Hessischen IVENA-Statistik vom 06.12.2022 werden auf Normalstationen 908 Patientinnen und Patienten in hessischen Krankenhäusern gezählt, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde; eine Woche davor lag diese Zahl bei 881.

Am 06.12.2022 liegen auf hessischen Intensivstationen 88 Patientinnen und Patienten mit SARS-CoV-2-Diagnose, eine Woche zuvor waren es 110.

Zahlen zur COVID-19-Impfquote in Hessen

Nach den zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten verfügbaren Daten sind 75,3 Prozent der hessischen Bevölkerung vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft (RKI Impfquotenmonitoring, Stand: 06.12.2022). Vor einer Woche lag dieser Wert bei 75,3 Prozent.

Wenn nur die Altersgruppe ab 18 berücksichtigt wird, beträgt die Impfquote 84,5 Prozent (vor einer Woche 84,5 Prozent) und bei den ab 60-Jährigen 88,5 Prozent (vor einer Woche 88,5 Prozent).

Der Anteil der Gesamtbevölkerung mit Auffrischimpfung liegt bei 60,9 Prozent (vor einer Woche 60,9 Prozent) und bei den 60-Jährigen und älteren bei 83,8 Prozent (vor einer Woche 83,7 Prozent).

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 06.12.2022, 00:00 Uhr)

 

7 Tage

Aktuell

Kumulativ

7-Tage

Zum letzten Datenstand

Stadt/Kreis

Inzidenz

Fälle

Todesfälle

Fälle

Todesfälle

Fälle

Differenz

LK Bergstraße

186,2

  162

 0

  126.301

   506

   505

16,9

LK Darmstadt-Dieburg

155,3

  151

 0

  125.446

   524

   461

8,1

LK Fulda

199,0

  163

 0

  127.783

   417

   445

24,6

LK Gießen

176,3

  191

 0

  130.044

   442

   481

42,9

LK Groß-Gerau

121,2

  118

 0

  115.138

   383

   335

24,2

LK Hersfeld-Rotenburg

104,0

   50

 0

   51.498

   231

   125

-4,2

LK Hochtaunuskreis

187,7

  160

 0

  100.004

   304

   445

18,1

LK Kassel

190,5

   91

 2

   94.000

   356

   452

-13,5

LK Lahn-Dill-Kreis

191,4

  146

 1

  122.759

   392

   485

51,7

LK Limburg-Weilburg

173,1

  124

 0

   83.435

   380

   299

16,2

LK Main-Kinzig-Kreis

189,4

  144

 8

  196.779

 1.015

   802

6,1

LK Main-Taunus-Kreis

145,4

  116

 1

  105.048

   361

   348

13,3

LK Marburg-Biedenkopf

125,6

  108

 0

  117.084

   440

   309

4,1

LK Odenwaldkreis

157,8

   49

 0

   45.142

   251

   153

14,4

LK Offenbach

159,7

  182

 1

  159.212

   870

   571

-4,5

LK Rheingau-Taunus-Kreis

236,6

  144

 0

   85.930

   255

   443

5,3

LK Schwalm-Eder-Kreis

102,7

   11

 0

   71.058

   292

   185

-16,7

LK Vogelsbergkreis

148,6

    0

 0

   50.520

   131

   157

-67,2

LK Waldeck-Frankenberg

221,1

  104

 1

   64.624

   215

   346

32,0

LK Werra-Meißner-Kreis

254,7

   49

 0

   43.549

   234

   254

2,0

LK Wetteraukreis

155,9

  126

 0

  130.199

   810

   486

-9,0

SK Darmstadt

175,4

   99

 0

   67.711

   254

   280

3,1

SK Frankfurt am Main

121,2

  266

 2

  322.988

 1.518

   920

6,7

SK Kassel

175,6

  106

 0

   76.587

   324

   352

-2,0

SK Offenbach

126,4

   61

 0

   58.524

   318

   166

6,1

SK Wiesbaden

183,2

  176

 0

  127.991

   505

   511

2,2

Hessen

163,9

3.097

16

2.799.354

11.728

10.316

8,6

Die aktuellen Fallzahlen und die Differenz der Inzidenz beziehen sich wie gewohnt auf den Datenstand des Vortags.

Die Inzidenz beschreibt die in einem bestimmten Zeitraum neu aufgetretene Anzahl an Krankheitsfällen in einer definierten Population. Sie wird meist pro 100.000 Einwohner angegeben.

Die kumulierte Inzidenz umfasst alle bisher gemeldeten bestätigten Fälle in Hessen pro 100.000 Einwohner und die 7-Tage-Inzidenz beschreibt alle bestätigten Fälle der vorangegangenen sieben Tage in Hessen pro 100.000 Einwohner. Für die Berechnung der Inzidenzen werden die Bevölkerungszahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes in Wiesbaden (Stand: 31.12.2020) zugrunde gelegt.

Links zu den Websites von HMSI, RKI und BzgA

Schlagworte zum Thema