FAQ

Coronaimpfung

Lesedauer:2 Minuten:

Wann gelte ich als vollständig geimpft?

Eine Impfung gilt als abgeschlossen, wenn zwei Impfungen (Johnson&Johnson: eine Impfung) mit einem in Deutschland zugelassenen COVID-19-Impfstoffe entsprechend den Empfehlungen der STIKO erfolgt sind. Mehr Informationen hierÖffnet sich in einem neuen Fenster;Öffnet sich in einem neuen Fenster dort finden Sie auch Informationen zur Erlangung eines vollständigen Impfschutzes mit verschiedenen Impfstoffen (heterologes ImpfschemaÖffnet sich in einem neuen Fenster). Das heterologe Impfschema kann beispielsweise auch aus einer Erstimpfung Moderna und Zweitimpfung BioNTech bestehen.

(22.09.2021)

Wo und bei wem kann ich mich zu medizinischen Aspekten der Impfung informieren?

Bitte besprechen Sie medizinische Fragen mit Ihrer Haus- oder Fachärztin / Ihrem Haus- oder Facharzt. Sie entscheiden dann, ob Sie sich impfen lassen möchten oder nicht.

(Stand 29.07.2021)

Kostet mich die Impfung etwas?

Nein, sie ist für alle Bürgerinnen und Bürger kostenfrei, die Kosten trägt der Staat.

(Stand 29.07.2021)

Ich werde aufgefordert für eine Impfung eine Vorauszahlung zu leisten oder werde ohne Terminvereinbarung zu Hause zum Impfen aufgesucht. Was soll ich tun?

Die Impfungen sind kostenlos! Und: Sie werden niemals ohne offizielle Terminankündigung zu Hause zum Impfen aufgesucht.

Sollten Sie also im Zusammenhang mit der Corona-Schutzimpfung einen nicht verabredeten Besuch oder Geldforderungen erhalten, verständigen Sie unverzüglich die Polizei unter der Rufnummer 110.

(Stand 23.08.2021)