Dritte Veranstaltung zum Hessischen Zukunftsdialog

Nachhaltige Fachkräftesicherung in Nordhessen

Fachkräfte entwickeln, finden und binden – Erfolgreiche europäische Beispiele zum Thema Fachkräftesicherung

Am Dienstag, den 1. November 2016, fand in der Stadthalle Melsungen die Veranstaltung „Fachkräfte entwickeln, finden und binden – Erfolgreiche europäische Beispiele zum Thema Fachkräftesicherung“ - Vernetzung in Nordhessen statt. Die Veranstaltung wurde von der Stabsstelle Fachkräftesicherung Hessen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und dem Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) durchgeführt und bildet die Abschlussveranstaltung zum im Juni und im Oktober 2016 erfolgten Veranstaltungen des Hessischen Zukunftsdialogs in Südhessen und in Mittelhessen. Die Teilnehmenden konnten im Zuge der Veranstaltung nicht nur ihre Strategien zur Arbeits- und Fachkräftesicherung kritisch hinterfragen, sondern lernten auch innovative Ideen kennen, stärkten bestehende Kooperationen und gingen neue Bündnisse ein.

Die Unterlagen zu den Vorträgen „Ausgewählte Daten für die Arbeits- und Fachkräftesicherung in Nordhessen“ und „Fachkräftesicherung in Europa – Strategien und Beispiele aus verschiedenen europäischen Regionen“ sowie die Dokumentation der Zukunftsforen-Ergebnisse sind als Downloads abrufbar.

Eine Fortsetzung des Dialogs ist geplant.