Jugendarbeit

Jugendschutz

asylkind_lydia_geissler_fotolia_fuer_asylkonvent.jpg

Flüchtlingskind
© Fotolia.com / Lydia Geissler

Kinder- und Jugendschutz ist nicht allein eine staatliche Aufgabe. Das gesamte soziale Umfeld ist gefordert, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche vor Gewalt, Ausbeutung und Missbrauch zu schützen.

Das HMSI veranstaltet zweimal jährlich in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt und weiteren Partnern sog. „Jugendschutzmeetings“ zur Fortbildung von sozialen Fachkräften und Lehrkräften sowie zum Austausch der Akteure über aktuelle Fragen des Jugendschutzes und der Medienpädagogik.

Das 18. Hessische Jugendschutzmeeting findet am 29.10. als Online-Veranstaltung statt.
Thema ist: „Fakten, Fakenews, Freiheitsdemo – Jugend in bewegten Zeiten.“
Anmeldung unter: https://netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de/18-Hessisches-Jugendschutzmeting

Schließen