Kinderrechte und Partizipation

Partizipationspreis für Kinder- und Jugendparlamente/Jugendforen

Der Hessische Partizipationspreis "Jugend gestaltet Zukunft" wird seit 2015 jährlich ausgelobt.

Mit dem Preis würdigt die Hessische Landesregierung das gesellschaftliche Engagement von Kindern und Jugendlichen bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Lebenswelt.

Insgesamt werden beim Hessischen Partizipationspreis jährlich Preisgelder in Höhe von 25.000 Euro vergeben. Der erste Preis wird mit 10.000 Euro gefördert. Das zweit- und drittplatzierte Projekt erhält jeweils 7.500 Euro.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine Jury, in der sechs Personen vertreten sind. Drei Personen davon sind selbst Jugendliche, die in hessischen Partizipationsprojekten engagiert sind.

Die Preisübergabe findet gegen Ende jeden Jahres im Hessischen Landtag statt.