Gesundheitsversorgung

Themen
Ein Mädchen wird geimpft
Lösungen für den Gesundheitsstandort
Derzeit verfügt Hessen über eine gute ärztliche Versorgung. Doch der demografische Wandel und der Nachwuchsmangel bei den Ärzten auf dem Land stellen die Hessische Gesundheitspolitik vor neue Herausforderungen. Mit verschiedenen Maßnahmen fördert das Land Hessen die Ansiedlung von Medizinern insbesondere im ländlichen Raum.
Gesundheit
Gesundheitspolitik
Das Land Hessen engagiert sich nicht nur auf Landes-, sondern auch auf Bundesebene in der Gesundheitspolitik. Das Land hat dabei stets das Patientenwohl im Blick.
Thermometer
Verhaltenstipps und hessisches Hitzewarnsystem
Vor allem Kinder, gesundheitlich geschwächte und ältere Menschen sollten bei Hitze einige Vorsichtsmaßnahmen beachten.
Fotografie des Ehrenzeichen Rettungsdienst
Notfallversorgung und Krankentransport
Der Rettungsdienst in Hessen ist ein hoch qualifiziertes Hilfeleistungssystem, das Tag und Nacht die Notfallversorgung und den Kranken- transport für die Bürgerinnen und Bürger sicherstellt - zu Land, zu Wasser, am Berg und in der Luft.
pflegeberufe logo
Berufe im Gesundheitswesen
Erfahren Sie mehr über Aktuelles rund um Gesundheits- und Pflegeberufe, sowie Details zu Pflegerischen Berufen, Assistenz Berufe, Therapeutische Berufe und Medizinisch-Technische Berufe.
Beratung
Patientensicherheit
Durch die Bündelung vielfältiger Aktivitäten zur Erhöhung der Sicherheit und zur Verbesserung der Rahmenbedingungen wurden Voraussetzungen geschaffen, die Patientensicherheit kontinuierlich zu erhöhen bzw. Patienten vor unnötigen Risiken zu bewahren.
Hände
Abschiedskultur in Altenpflegeheimen
In den letzten Jahren hat sich in Bezug auf die Begleitung sterbender Bewohnerinnen und Bewohner in Altenpflegeheimen und deren Angehörigen viel getan. Sterbebegleitung ist in vielen Einrichtungen zu einer Abschiedskultur geworden.
Krankenhauswesen
Krankenhausfinanzierung
Hessen investiert mit dem Konjunkturprogramm weitere 100 Millionen Euro in Krankenhäuser.
Einigung
Gemeinsames Landesgremium für Hessen
Das Land Hessen hat von seiner gesetzlichen Möglichkeit nach § 90a SGB V, ein gemeinsames Gremium auf Landesebene zu sektorenübergreifenden Versorgungsfragen zu bilden, Gebrauch gemacht.
Schließen