Startseite Presse Pressemitteilungen „Wir suchen innovative Konzepte und Ideen, die sich stark machen für das gesellschaftliche Miteinander.“
Wettbewerb „Aktion Generation – Lokale Familien stärken“

„Wir suchen innovative Konzepte und Ideen, die sich stark machen für das gesellschaftliche Miteinander.“

Wettbewerb „Aktion Generation – Lokale Familien stärken“

final_aktion_generation_1artikel.jpg

Aktion Generation
© HMSI

Die Hessische Landesregierung stellt auch in diesem Jahr wieder Preisgelder von insgesamt 50.000 Euro für den Wettbewerb „Aktion Generation – Lokale Familien stärken“ bereit. „Wir möchten kreative Projekte auszuzeichnen, die das gemeinsame Miteinander von Jung und Alt fördern, die mit Ihrem Handeln Verantwortung füreinander vor Ort übernehmen und dabei bestehende Strukturen sowie Angebote und Hilfen nutzen und miteinander verbinden“, so der hessische Sozial- und Integrationsminister Kai Klose heute in Wiesbaden. „Projekte, die Menschen unterschiedlicher Altersgruppen zusammenbringen, bereiten Freude und wirken nachhaltig. Jeder kann seine Stärken und Erfahrungen einbringen. Deshalb lautet das Schwerpunktthema des diesjährigen Wettbewerbs Gesellschaftliches Miteinander“, ergänzt Klose.

Bewerben können sich Kommunen und Gebietskörperschaften, Vereine, Verbände, Kirchen und Institutionen mit Sitz in Hessen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kommunen.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2020. Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Bewerbungsvordruck finden sich unter folgendem Link

 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecherin: 
Alice Engel
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
+49 611 3219 3408
+49 611 32719 4666
presse@hsm.hessen.de
Schließen