Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen im Überblick

Delegationsreise in die Republik Österreich
28.03.2017
Delegationsreise in die Republik Österreich
„Man muss auch über den Tellerrand schauen, um zu zukunftsfesten Konzepten für die hessischen Patientinnen und Patienten zu kommen. Deshalb freue ich mich, dass wir in einem großen und interessanten Programm in der Republik Österreich zahlreiche Projekte und Ansätze im Bereich E-Health anschauen können, die dort bereits umgesetzt sind. Die Telemedizin ist ein wichtiger Baustein, um auch in Zukunft hochwertige medizinische Versorgung für alle wohnortnah sicherstellen zu können“, erklärte der Hessische Gesundheitsminister Stefan Grüttner am Dienstag in Österreich.
Familie Kerber aus Kelkheim mit dem Bevollmächtigten des Landes Hessen für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel
24.03.2017
Besuch der Domäne Mechthildshausen
Im Rahmen der Weihnachtsaktion 2016 der Familienkarte Hessen hatte Familie Kerber aus Kelkheim einen Besuch der Domäne Mechthildshausen zusammen mit dem Bevollmächtigte des Landes Hessen für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel, gewonnen und heute eingelöst.
Landesbeauftragte gratuliert Erzbischof Prof. Dr. Alfons Nossol zur Verleihung des Eugen-Kogon-Preises
21.03.2017
Landesbeauftragte gratuliert Erzbischof Prof. Dr. Alfons Nossol zur Verleihung des Eugen-Kogon-Preises
Königstein. Seit dem Jahre 2002 verleiht die Stadt Königstein im Taunus alljährlich den „Eugen-Kogon-Preis“. Hiermit erinnert die Stadt an den Publizisten, Soziologen und Politikwissenschaftler Eugen Kogon (1903-1987), der hier bis zu seinem Tode lebte.
Bundesvorsitzender Stephan Rauhut zu Gast beim hessischen Landesverband der Landsmannschaft der Schlesier und bei der Landesbeauftragten
20.03.2017
Bundesvorsitzender Stephan Rauhut zu Gast beim hessischen Landesverband der Landsmannschaft der Schlesier und bei der Landesbeauftragten
Der Landesverband der Landsmannschaft der Schlesier hatte deren Bundesvorsitzenden Stephan Rauhut zu einem Arbeitsbesuch nach Wiesbaden eingeladen.
20.03.2017
Entschieden gegen Rassismus vorgehen
In Deutschland finden jährlich die Internationalen Wochen gegen Rassismus mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten statt. Kommunen, Bürgerinitiativen, Religionsgemeinschaften, Sportvereine und vielen weitere gesellschaftlich relevante Akteuren führen zahlreiche antirassistische Veranstaltungen durch.

Seiten