Eine Frau in einer Gruppe arbeitet an einem Laptop
Bildungsurlaub – was ist das?
Der Bildungsurlaub ist ein Anspruch der hessischen Beschäftigten auf Freistellung von der Arbeit um sich kontinuierlich weiterzubilden

Bildungsurlaub

Infos für Beschäftigte und Arbeitgeber
Aktueller Hinweis
Das Hessisches Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub wurde zum 01.01.2018 novelliert – hier die wichtigsten Änderungen
Eine Frau in einer Gruppe arbeitet an einem Laptop
Bildungsurlaub – was ist das?
Der Bildungsurlaub ist ein Anspruch der hessischen Beschäftigten auf Freistellung von der Arbeit um sich kontinuierlich weiterzubilden
Welches Ziel hat Bildungsurlaub?
Der Bildungsurlaub ist im Arbeitverhältnis ein wichtiges Instrument und zugleich Anreiz für die Beschäftigten, um den Anforderungen des lebenslangen Lernens gerecht zu werden und stellt auf der anderen Seite einen wichtigen Wettbewerbs- und Standortfaktor für hessische Unternehmen dar
Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?
Grundsätzlich hat jeder in Hessen Beschäftigte eine Anspruch auf Bildungsurlaub
Wieviele Tage Anspruch hat man?
Den hessischen Beschäftigten steht ihm Jahr ein Anspruch auf in der Regel fünf Tage Bildungsurlaub zu
Für was besteht der Anspruch?
Nur für anerkannte Veranstaltungen besteht ein Anspruch und kann dieser auch geltend gemacht werden
Was wird anerkannt?
Bestimmte Seminare werden als Bildungsurlaub anerkannt. Nur für diese kann eine Freistellung geltend gemacht werden
Wer kann Veranstaltungen zur Anerkennung vorlegen?
Zur Beantragung von Bildungsurlaubsveranstaltungen sind in Hessen nur bestimmte Veranstalter berechtigt
Was wird nicht anerkannt?
Es gibt auch Veranstaltungen, die nicht als Bildungsurlaub anerkannt werden
Wie wird der Anspruch geltend gemacht?
Die Inanspruchnahme und zeitliche Lage muss dem Arbeitgeber so frühzeitig wie möglich mitgeteilt werden, dabei gibt es einiges beachten
Kann der Arbeitgeber ablehnen?
Der Arbeitgeber hat unter bestimmten Vorausssetzungen die Möglichkeit den Bildungsurlaub anzulehnen
Was tun, wenn abgelehnt wurde?
Hat der Arbeitgeber den Bildungsurlaub abgelehnt, gibt es bestimmte Handlungsmöglichkeiten für Beschäftigte

Seiten

Schließen