Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

7. Nationale Impfkonferenz | „Impfen im Umbruch: Herausforderungen und Chancen durch die Pandemie

Uhr
Uhr

Kurhaus , Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden

Die Covid-19-Pandemie hat das Leben in Deutschland und in der gesamten Welt enorm verändert und stellt uns vor neue Herausforderungen. Die aus dem Impfprogramm erworbenen Kenntnisse zur Pandemiebekämpfung werden bei der NIK 2022 reflektiert. Das Ziel ist, bei der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen krisensicher zu werden.

Programm am Dienstag, 14. Juni 2022

Eröffnung und Keynote Lecture von 10:45 – 12:00 Uhr

10:45 – 11:30 Eröffnung und Grußworte

11:30 – 12:00 Keynote lecture
Upheaval in Immunization: mRNA-vaccines – a medical miracle during the COVID-19 pandemic, but what is the future?

Session A | SARS-CoV-2-Pandemie: Stellenwert des Impfens in der Krisenbewältigung

12:00 – 12:30 Deutsches SARS-CoV-2-Impfprogramm – Besondere Herausforderungen in der pandemischen Impfsituation

12:30 – 13:30 Mittagspause

13:30 – 14:00 Surveillance: Evaluierung von Impfstoffsicherheit

14:00 – 14:30 Innovationen: neue Impfstofftechnologien in der Pandemiebekämpfung

14:30 – 15:00 Verbesserung der Impfquoten und der Impfakzeptanz: Management einer Infodemic

15:00 – 15:30 Kaffeepause

Session B | Impfziele der WHO

15:30 – 16:00 European Immunization Agenda 2030

16:00 – 16:30 HPV-Impfung: Neues WHO-Ziel zur Eliminierung des Gebärmutterhalskrebses – wo stehen wir in Europa und in Deutschland?

16:30 – 17:00 Evaluation der Einführung des Masernschutzgesetzes

17:05 – 18:05 Posterführung

  • Gruppe 1: Öffentlicher Gesundheitsdienst, besondere Zielgruppen
  • Gruppe 2: Impfstatus, Einflussfaktoren
  • Gruppe 3: Wirksamkeitsstudien, Innovationen beim Impfen
  • Gruppe 4: Surveillance, unerwünschte Arzneimittelwirkungen, Kommunikation und andere Themen

Ab 18:05 Social Event

Programm am Mittwoch, 15. Juni 2022

Session C | Vorbereitung auf zukünftige Herausforderungen: Innovationen in der Wissenschaft

08:45 – 09:15 Vier Jahrzehnte AIDS: Warum gibt es noch keinen Impfstoff gegen HIV?

09:15 – 09:45 Von BCG zu neuen Tuberkuloseimpfstoffen: Wann ist es soweit?

09:45 – 10:15 Vektorübertragene Krankheiten im Kontext des Klimawandels – Impfungen gegen Zika, Gelbfieber, Malaria und Dengue

10:15 – 10:45 Kaffeepause

10:45 – 11:15 Vorbereitung auf Erkrankungen mit epidemischem Potential „Disease X”

11:15 – 11:45 Neue Hoffnungsträger: Impfstoffe gegen Krebs

11:45 – 12:05 Posterpreisverleihung | Der Preis wird von der Stiftung „Kinder.Gesundheit.Mainz“ vergeben.

12:05 – 13:15 Mittagspause

Session D | Aktuelle STIKO-Impfempfehlungen für die Praxis

13:15 – 13:40 COVID-19-Impfempfehlung zwischen Evidenz und politischem Handlungswillen

13:40 – 14:15 Junge Familie: Impfen vor, während und nach der Schwangerschaft

14:15 – 14:40 Impfempfehlungen im Rahmen der Arbeitsmedizin

14:40 – 15:10 Kaffeepause

15:10 – 15:45 Senioren und Menschen mit Immundefizienz

Offene Diskussionsrunde mit der STIKO und Verabschiedung

15:45 – 16:45 Offene Diskussionsrunde mit der STIKO (mit interaktivem Impfquiz)

16:45 – 17:00 Verabschiedung und Ausblick

Schlagworte zum Thema