Geschäftsmann rechnet und prüft Summen

Förderungen

Lesedauer:1 Minute:

Förderungen

Förderungen erfolgen sowohl im Bereich der horizontalen Antidiskriminierungsarbeit als auch im Fachbereich LSBT*IQ (LSBT*IQ steht für Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Trans*, Inter und Queer).

Im Bereich der horizontalen Antidiskriminierungsarbeit werden insbesondere die hessenweite Antidiskriminierungsberatung „ADiBe“, die „Inklu-Beratung Hessen“ sowie vier regionale Antidiskriminierungsnetzwerke „AdiNet“ gefördert.

Im Bereich LSBT*IQ werden vier regionale LSBT*IQ-Netzwerke gefördert, sowie zahlreiche Fachstellen und weitere Einzelprojekte.

Weitere Informationen wie auch Förderaufrufe werden veröffentlicht auf www.antidiskriminierung.hessen.deÖffnet sich in einem neuen Fenster.